Header-Bild

Refugees Welcome

 

Wie kann ich mich in Berlin engagieren?

Für Menschen, die sich für Geflüchtete einsetzen wollen, hat der Senat von Berlin Berlin engagiert sich für Flüchtlinge eingerichtet. Das Online Portal leitet Menschen zu einer interaktiven Karte auf der Standorte von Hilfsinitiativen und -netzwerken leicht ermittelt werden können.

 

Wie kann ich mich in Tempelhof-Schöneberg ehrenamtlich engagieren?

In Tempelhof-Schöneberg wird das ehrenamtliche Engagement durch das Ehrenamtsbüro koordiniert. Hier erfahren Sie, wo und welche Hilfe benötigt wird.

Ehrenamtsbüro

Rathaus Schöneberg

Zimmer 1057/1058

Tel. (030) 90277 – 6051

Email: ehrenamtsbuero(at)ba-ts.berlin.de

 

Wie kann ich mich in Friedenau ehrenamtlich engagieren?

In Friedenau gibt es das Willkommensbündnis Friedenau hilft! Auf der Website von Friedenau hilft gibt es eine Rubrik für ehrenamtlich engagierte Menschen. Unter http://friedenau-hilft.de/ehrenamtliche-mitmachen/ gibt es einen Online-Fragebogen. Dabei werden Ihre Kontaktdaten, Ihre Interessen und Kompetenzen und möglichen Zeitfenster erfasst. Die AG Ehrenamt von Friedenau hilft wertet diese Daten dann aus und kontaktiert Sie, wenn es Ihr Engagement gebraucht wird.

 

Was wird vor Ort benötigt?

Der Bedarf von Standort zu Standort verschieden. Oft ändern sich die Bedarfe, wenn neue Menschen einziehen. Für den Standort Rathaus Friedenau wird es zeitnah einen Sachspendenaufruf geben. Aktuelle Informationen finden Sie hier: http://friedenau-hilft.de/sachspenden/

 

Wie kann ich mich als Ehrenamtliche fortbilden, um geflücheten Menschen helfen zu können?

Die Volkshochschule bietet in Kooperation mit dem Ehrenamtsbüro diverse Fortbildungen an, die spezifisch auf ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zugeschnitten sind, die geflüchtete Menschen unterstützen wollen. Angeboten werden allgemeine sowie Kurse zu bestimmten Themenkomplexen wie interkulturelle Kompetenz, Erste Hilfe, soziale Bedingungen und Unterkunft sowie Asylverfahren und Anerkennung von Asylanträgen.

 

Wie kann ich mich zum Willkommensbündnis Friedenau hilft informieren?

Wie in anderen Stadtteilen Berlins wird auch in Friedenau ein Hilfsnetzwerk eingerichtet. Zeitnah finden Sie Informationen unter: http://friedenau-hilft.de

Weitere Informationen zur Gründung eines überparteilichen Hilfsnetwerkes erhalten Sie hier im Wahlkreisbüro Dilek Kolat, Schmiljanstraße 17, 12161 Berlin-Friedenau oder von anderen Bündnispartnerinnen und -partnern.

 

Wie kann ich eine Wohnung oder ein Zimmer an geflüchtete Menschen (unter-)vermieten?

Das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk (EJF) vermittelt und berät mit dem Projekt „Wohnungen für Flüchtlinge. Auf der Website finden Sie die wichtigsten Rahmendaten als PDF zum Download.

 

Wohnungen für Flüchtlinge (EJF)
Beratung und Vermittlung
Turmstr. 21, Haus K
10559 Berlin (Moabit)
Tel. (030) 30 873-652 (Zentrale Information)
Tel. (030) 30 873-687 (Information private Vermieter)
Fax (030) 30 873-663

wohnungen-fuer-fluechtlinge(at)ejf.de

https://www.ejf.de/einrichtungen/migrations-und-fluechtlingsarbeit/fluechtlingsberatung.html

 

Wie kann ich bestehende Einrichtungen durch eine Geldspende unterstützen?

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg hat für Friedenau hilft ein Spendenkonto eingerichtet. Wer spendet, kann dort auch eine Spendenquittung erhalten. Über die Ausgabe der Spenden informiert das Willkommensbündnis Friedenau hilft.

 

Kontoinhaber:
"Hilfsbündnis Friedenau hilft"
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE37100205000003106110
BIC BFSWDE33BER

 

 

Welche Einrichtungen gibt es schon inTempelhof-Schöneberg?

 

Schöneberg:

Art der Einrichtung: Notunterkunft in der ehem.Teske Oberschule

Tempelhofer Weg 62

10829 Berlin

Träger: Tamaja soziale Dienstleistungs GmbH

Heimleitung/Ansprechpartnerin: Frau Wohlrabe

Ehrenamtskoordinierung: helfen@schoeneberg.tamaja.de

Bedarfslisten und ein doodle zur Koordinierung des Ehrenamtes finden sich unter online.

 

 

Art der Einrichtung: Notunterkunft im ehem. Hotel President

An der Urania 16-18

10787 Berlin

Träger: Albatros gGmbh

Heimleitung/Ansprechpartnerin: n.n.

Ehrenamtskoordinierung: n.n.

Bedarfslisten finden sich hier: https://netzwerkfluechtlingeberlin.wordpress.com/2015/11/22/tempelhof-schoeneberg-notunterkunft-hotel-president-an-der-urania/

 

Tempelhof:

Art der Einrichtung: Notunterkunft in den ehem. Hangars des Flughafen Tempelhofs

Tempelhofer Weg 62

10829 Berlin

Träger: Tamaja soziale Dienstleistungs GmbH

Heimleitung/Ansprechpartnerin: Herr Elias

Ehrenamtskoordinierung: Tempelhof hilft (facebook)

 

Art der Einrichtung: Notunterkunft

Colditzstraße 32

12099 Berlin

Träger: PeWoBe

Heimleitung/Ansprechpartnerin: n.n.

Ehrenamtskoordinierung: Johanna Landrock, Email: johanna.landrock@pewobe- berlin.de

 

Mariendorf:

Art der Einrichtung: Notunterkunft

Großbeerenstraße 34-40

12107 Berlin

Träger: es ck care&shelter gGmbH

Heimleitung/Ansprechpartnerin: Frau Greschner

Ehrenamtskoordinierung: greschner@care-shelter.de

 

Marienfelde:

Art der Einrichtung: Notunterkunft

Daimlerstr. 111

12277 Berlin

Träger: Central Aufnahmeeinrichtungen Betriebs GmbH

Heimleitung/Ansprechpartnerin: kontakt@brgc.de

Ehrenamtskoordinierung: n.n.

Email: kontakt@brgc.de

Weitere Infos in der Gruppe Marienfelde hilft auf Facebook.

 

Art der Einrichtung: Übergangswohnheim

Marienfelder Allee 66-80

12277 Berlin

Träger: Internationaler Bund (IB)

Heimleitung/Ansprechpartnerin: Frau Oberhoff und Frau Music

Ehrenamtskoordinierung: Olivija Music,

Email: olivija.music@internationaler-bund.de Der Bedarf ist online gelistet.

 

Art der Einrichtung: Aufnahme- und Übergangswohnheim

Trachenbergring 71-83

12249 Berlin

Träger: Internationaler Bund (IB)

Heimleitung/Ansprechpartnerin: Frau Sternal

Ehrenamtskoordinierung: wolfgang.hornig(at)internationaler-bund.de

 

Lichtenrade:

Art der Einrichtung: Wohnheim im ehem. Georg-Kriedte-Haus

Kirchhainer Damm 74

12309 Berlin

Träger: Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk (EJF)

Heimleitung/Ansprechpartnerin: Frau Wahl

Ehrenamtskoordinierung: Corinna Ehrhardt,

Email: corinna.ehrhardt(at)gmx.de

 

Weitere Einrichtungen:

Art der Einrichtung: Unterkunft für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge (umF)

Kontaktdaten der Unterkunft werden zum Schutz der Jugendlichen nicht veröffentlicht.

Träger: Chance-Bildung Jugend Sport BJF gGmbH

Heimleitung/Ansprechpartnerin: Ulf Brunckhorst

Ehrenamtskoordinierung: u.brunckhorst(at)chance-berlin.com

 

TERMINKALENDER

Alle Termine öffnen.

31.08.2017, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Arbeitsrechtsberatung mit RA Edmund Fleck
Worauf muss ich bei meinem neuen Arbeitsvertrag achten? Muss ich schon wieder einen befristeten Arbeitsvertrag unt …

Alle Termine

 

Öffnungszeiten

 

Termine

Alle Termine öffnen.

31.08.2017, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Arbeitsrechtsberatung mit RA Edmund Fleck
Worauf muss ich bei meinem neuen Arbeitsvertrag achten? Muss ich schon wieder einen befristeten Arbeitsvertrag unt …

Alle Termine

 

Ehrenamtliche Arbeitsrechtsberatung

Eine unabhängige und kostenfreie Arbeitsrechtsberatung im Wahlkreisbüro findet monatlich am 4. Donnerstag im Monat von 16 bis 17 Uhr  mit Rechtsanwalt Edmund Fleck statt.

Anmeldung erwünscht: persönlich im Wahlkreisbüro oder per Email an anmeldung@dilek-kolat.com.